V. Innovatives Petersburger Medizinisches Forum

V. Innovatives Petersburger Medizinisches Forum

Die St. Petersburger Elektrotechnische Universität „LETI“ stellte ihre Entwicklungen auf dem Medizinischen Forum vor.

30

Vom 18. bis 21. Mai 2022 fand in St. Petersburg das V. Innovative Medizinische Forum statt. Im Rahmen des Forums wurde eine umfangreiche Ausstellung durchgeführt, an der Vertreter mehrerer Forschungsgruppen der ETU „LETI“ teilnahmen. Den Besuchern und Journalisten wurde ein Modell eines kompakten Geräts zur genauen und schnellen Messung der Funktionsindikatoren des Körpers (Puls, Herzfrequenz usw.) präsentiert. Solche Geräte werden zum Testen und Trainieren russischer Kosmonauten verwendet.
 
Außerdem konnte jeder seine persönlichen neuromotorischen Körperparameter mit einem tensometrischen Tremorographen überprüfen. Ebenfalls vorgestellt wurden ein translumineszierendes Kariesdiagnosegerät, ein kompaktes, nicht-invasives Blutzuckermessgerät (das Gerät erfordert keine Blutentnahme) und ein digitales tragbares Röntgensystem für die medizinische Diagnose, das sicher bei Säuglingen eingesetzt werden kann.