Globales aggregiertes Ranking

Globales aggregiertes Ranking

Die ETU "LETI" behielt ihre Position unter den TOP 5% der besten Universitäten der Welt gemäß den Ergebnissen des Global Aggregate Ranking 2023.

24

Die Gilde der Experten im Bereich der beruflichen Ausbildung hat die vierte Ausgabe des Globalen aggregierten Rankings veröffentlicht. Das globale Gesamtrating 2023 berücksichtigt die Ergebnisse der 13 maßgeblichsten institutionellen Ratings für 2022 sowie Informationen aus der kombinierten Datenbank der europäischen und asiatischen Agenturen DEQAR und DAQAR. Bei der Zusammenstellung werden die Qualität der Ausbildung, die Veröffentlichungstätigkeit, die Interaktion mit der Industrie, die internationale Tätigkeit, die Arbeit mit der Webseite und den sozialen Netzwerken und andere Indikatoren analysiert. 

Jede Universität muss in mindestens zwei Rankings kommen. Die Hochschulbewertungen werden nach einer speziellen Formel auf der Grundlage der sieben besten Ergebnisse berechnet. Innerhalb der Rankingskala werden die Universitäten in sieben "Ligen" eingeteilt – TOP 1-5%, 10% und 15% der besten Hochschulen weltweit.

Nach den Ergebnissen des Global Aggregate Ranking 2023 behielt die Sankt Petersburger Elektrotechnische Universität "LETI" ihren Platz in der TOP-5-%-Gruppe, wie im vorigen Jahr. Der Indikator der ETU "LETI" wurde auf der Grundlage der Positionen der Universität in THE World University Rankings, QS World University Rankings, Moscow International University Rankings Three Missions, Round University Rankings, Scimago Institutions Rankings, University Ranking by Academic Performance, ISC World Universities Ranking berechnet.

Das Global Aggregate Ranking des Jahres 2023 umfasst insgesamt 3522 Universitäten aus 125 Ländern.