Masterstudiengang "Laser Technologies"

Masterstudiengang

Am Lehrstuhl für Lasermess- und Lasernavigationssysteme fand der vierte Abschluss des englischsprachigen Masterstudiengangs "Laser Technologies" statt.

44

5 Studenten aus Usbekistan und Kasachstan verteidigten erfolgreich ihre Abschlussarbeiten.

Der Studiengang existiert seit 2015, bis 2019 war seine Bezeichnung "Laser Measurement Technologies". Das Programm basiert auf Forschung und Entwicklung des Lehrstuhls für Lasermess- und Lasernavigationssysteme der ETU "LETI" in folgenden Bereichen: laserdynamische Goniometrie, optische Gyroskope, Lasermesssysteme, Holographie und adaptive Optik. Eine der Hauptaktivitäten des Lehrstuhls ist die Ausbildung von Fachkräften für die Entwicklung hochpräziser Lasermessgeräte, Holographiesysteme und adaptiver Optik.

Die Hauptfächer dieses Studiengangs sind: Wellenoptik, optische Systeme und Komponenten, Lasertechnologie, Optoelektronik, Laserstrahlungssteuerung, Lasersysteme, optische Strahlungsempfänger und die Grundlagen der nichtlinearen Optik. Im Rahmen des Studieums arbeiten die Studenten mit modernen Lasertechnologien und Lasermessgeräten, sowie forschen bei der Entwicklung neuer Lasermessgeräte und -systeme.

Im Jahre 2020 verteidigten Absolventen des Programms die Abschlussarbeiten zu folgenden Themen: "Bestimmung der Genauigkeit des absoluten fotoelektrischen Winkelkonvertercodes", "Modellierung eines mikrooptischen Gyroskopresonators auf der Basis von Flüstergaleriemodi", Laborarbeit "Festkörperlaser", "Untersuchung nanostrukturierter Winkelsensorskalen", "Untersuchung eines holographischen Wellenfrontsensors".