Erforschung von Halbleiterstrukturen

Erforschung von Halbleiterstrukturen

An der ETU "LETI" wurde eine neue Methode zur Untersuchung von Halbleiterstrukturen entwickelt, um abstimmbare Quellen für THz-Strahlung zu erstellen.

24

Im Labor für Mikro- und Nanoelektronik der St. Petersburger Eletrotechnischen Universität "LETI" wurden umfassende Untersuchungen zu Halbleiter-Übergittern durchgeführt. Eines der neuen und vielversprechenden Anwendungsgebiete von Halbleiter-Übergittern ist die Herstellung abstimmbarer THz-Strahlungsquellen.
 
Es wurde ein neuer theoretischer Ansatz vorgeschlagen, der die Eigenschaften von Übergittern auf Basis von A3B5-Halbleiterverbindungen angemessen beschreibt. Zum ersten Mal wurde eine genaue theoretische Analyse des Energiespektrums von Supermultiperioden-Übergittern mit experimenteller Verifizierung der Daten durchgeführt. Die Verwendung der vorgeschlagenen Berechnungsmethode ermöglichte die Entwicklung eines neuen Designs von THz-Strahlungsquellen, die bei Raumtemperatur betrieben werden.
 
Die Ergebnisse eines fortgeschrittenen theoretischen Ansatzes zur Untersuchung von Supermultiperioden-Heterostrukturen werden in der renommierten Fachzeitschrift Journal of Semiconductors vorgestellt.