Die 15. internationale Ausstellung "ChipEXPO – 2017"

Die 15. internationale Ausstellung

Die ETU "LETI" nahm an der 15. internationalen Ausstellung für Elektronik "ChipEXPO – 2017" teil.

118

Die 15. internationale Ausstellung für Elektronik fand in Moskau vom 31. Oktober bis dem 2. November statt. Die ChipEXPO-Ausstellung besuchten über 1200 Hersteller von Systemen der Konstruktion und Entwicklung von radioelektronischen Geräten.

Unsere Universität und ihr Partner das Unternehmen PAO "Swetlana" stellten innovative Entwicklungen und hochtechnologische industrielle Produkte auf dem Gebiet der elektronischen Komponentendatenbank für Extremalregime und Extrembedingungen, Vakuum- und Röntgenelektronik, Mikrosystemtechnik und Biosensorik vor. Besondere Aufmerksamkeit wurde den Entwicklungen auf dem Gebiet der Informations-, elektromagnetischen und biologischen Sicherheit gewidmet.

Ein großes Interesse rufen die innovativen Entwicklungen der Wissenschaftler des Lehrstuhls für Mikro- und Nanoelektronik der "LETI" hervor. Sie umfassten Siliziumkarbid-Mehrschichtstrukturen für den elektronischen Gerätebau Russlands.