COVID-19 vorbeugen

COVID-19 vorbeugen

Der Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung der Russischen Föderation kündigte mehrere wichtige Neuerungen für die Hochschulen für das Studienjahr 2020-2021 an.

21

Im neuen Studienjahr wird das obligatorische Tragen von Masken zur Grundregel für Studierende und Lehrkräfte. Diejenigen, die nachgewiesene Antikörper gegen das Virus haben, können ohne Maske am Unterricht teilnehmen.

Alle Eingänge zu Bildungsgebäuden sollen mit einem Thermometriesystem versehen sein. In Vorlesungsräumen werden spezielle Geräte installiert, die eine regelmäßige Luftdesinfektion gewährleisten.

Für ausländische Studierende gilt folgende Regel: Studenten aus Ländern, mit denen der Flugverkehr hergestellt wurde, müssen bei ihrer Ankunft in Russland eine 14-tägige Quarantäne einhalten und am 10.-12. Tag nach ihrer Ankunft einen Virustest durchführen lassen. Nur dann können sie zum Unterricht zugelassen werden. Für diejenigen, die nicht in das Land einreisen können, bieten die Universitäten Zugang zum Online-Unterricht.