25. Januar - der Studententag in Russland

25. Januar - der Studententag in Russland

Am 25. Januar feiert man in Russland den Studententag. An diesem Tag finden für Studenten verschiedene feierliche Veranstaltungen statt.

108

Am 25. Januar feiert man in Russland den Studententag. Dieser Tag ist außerdem der Heiligen Großmärtyrerin Tatiana gewidmet. Tatjiana lebte im 2.-3. Jahrhundert und wurde wegen ihres starken Glaubens vom Gericht zum Tode verurteilt.

Im Jahre 1755 am 25. Januar (das Datum wurde ganz zufällig ausgewählt) hat die Kaiserin Elisaweta Petrowna einen Erlaß unterschrieben, die erste Universität Russlands in Moskau zu gründen. Seit dieser Zeit wurde die Heilige Tatjana zur Patronin aller Studenten. 

2005 wurde vom russischen Präsidenten Wladimir Putin ein Erlaß unterschrieben, den 25. Januar zum offiziellen Fest zu erklären und im Kalender als “Der Tag der russischen Studentenschaft” zu bezeichnen.