Sankt Petersburger Elektrotechnische Universität

Die Sankt Petersburger Elektrotechnische Universität (ETU) «LETI» wurde im 19. Jahrhundert als elektrotechnisches Institut gegründet und ist die älteste elektrotechnische Universität Europas. Der erste Rektor war der Physiker Alexander Popow, Erfinder des Radios und Pionier der Funktechnik.

Masterstudium in EnglischFakultäten

Aktuelles

Der Tag des Sieges

Der Tag des Sieges

Am 9. Mai feiert das ganze Russland den Tag des Sieges im Zweiten Weltkrieg.

Der Tag des Radios

Der Tag des Radios

Am 7. Mai feiert man den Tag des Radios, mit dem Alexander S. Popow, Pionier der Funktechnik, eng verbunden ist.

Ultraschall-Gasanalysator

Ultraschall-Gasanalysator

An der ETU "LETI" wurde ein kompakter Sensor zur Erkennung von Schadstoffen in der Luft mittels Ultraschall entwickelt.

Gefährliche Gase erkennen

Gefährliche Gase erkennen

Die Forscher der St. Petersburger Elektrotechnischen Universität "LETI" erstellten Stoffe zur Anwendung in hochpräzisen Sensoren, die gefährliche Gase erkennen können.

Der Tag der Weltraumfahrt

Der Tag der Weltraumfahrt

Ausländische Studenten der St. Petersburger Elektrotechnischen Universität "LETI" feierten den Tag der Raumfahrt.

Neue Anwendung von Magnetiterz

Neue Anwendung von Magnetiterz

Man betrachtet Magnetiterz als Füllstoff für Hybridverbundstoffe zur Abschirmung der Radiofrequenzstrahlung.

Röntgengeräte in der Archäologie

Röntgengeräte in der Archäologie

Die Mitarbeiter der ETU "LETI" konnten mittels Radiographie das biologische Alter der Mumie eines skythischen Mädchens bestimmen.

Ausländische Studenten feiern den Internationalen Frauentag

Ausländische Studenten feiern den Internationalen Frauentag

Zum Internationalen Frauentag veranstalteten Studenten der ETU "LETI" aus Vietnam eine Feier für alle ausländischen Studenten der Universität.

Aktuelles